Nähgarn Sets – die ganze Palette an Farben ♥

Das größte, schönste oder praktischste Nähkästchen nützt nichts, wenn die darin verwahrte Ausstattung nicht stimmt. Nadel und Faden befinden zwar meist darin, doch damit auch immer das richtiger Garn zur Stelle ist, wenn man spontan eine Naht richten oder einen Knopf anbringen muss, genügt eine Garn Rolle in aller Regel nicht, da Farbe und Stärke an das jeweilige Kleidungsstück angepasst sein müssen. Deshalb greifen all jene Hausfrauen, die sich nicht schon im Laufe der Vergangenheit eine Reihe an verschiedenfarbigen Zwirnen zugelegt haben, bei der Neuausstattung ihres Handarbeitskorbs am besten gleich auf ein Nähgarn Set zurück. In diesem sollten einige Grundfarben stets enthalten sein, damit man bei der Verwendung auf buntem Stoff zumindest immer einen ähnlichen Ton parat hat. Weiß und Schwarz gehören also ebenso dazu wie Rot, Blau, Grün, Gelb, Rosa, Braun und Grau. Doch auch hier liegen die Nuancen oft Welten von einander entfernt, was meist erst dann auffällt, wenn die Arbeit getan ist und der eingearbeitete Faden zu grell oder zu blass heraussticht.


Günstig im Kauf, praktisch in der Aufbewahrung

Pro Farbe sollten in einem Nähgarn Set, neben dem Mittelton, immer mindestens zwei weitere Tönungen – jeweils eine hellere und eine dunklere – enthalten sein. So ist man jederzeit gewappnet für eine spontane Textilreparatur, auch wenn der jeweilige Stoff in knalligem Pink, tief-dunklem Moosgrün oder sanftem Pastellgelb gehalten ist. Neben dem ersparten Stress, dem man sonst beim Wühlen durch das ungeordnete Sammelsurium an Garn, wie man es von so manchem Nähkästchen kennt, macht sich der Kauf von Nadel und Faden im Set auch in der Haushaltskasse positiv bemerkbar. Einmal angeschafft, braucht man meist Jahre lang keinen Ersatz mehr – und wenn doch, tauscht man einfach nur die am häufigsten verwendeten Rollen aus. So profitiert man bei der Erstanschaffung von einem Nähgarn Set zunächst vom günstigeren Paketpreis gegenüber den einzelnen Rollen und muss später nur noch Minimalkosten für die Ersatzgarne in Kauf nehmen.

Damit diese Rechnung aufgeht, muss natürlich auf Ordnung im Nähkorb achten und alle Einzelspulen dort sorgfältig aufbewahren. Viele der angebotenen Sets werden deshalb bereits in einem übersichtlichen Sortimentskasten geliefert und sind dort nach Regenbogenfarben geordnet. Werden die Rollen direkt nach der Verwendung wieder an ihren alten Platz eingeordnet, findet man die jeweilige Farbe auch beim nächsten Mal problemlos wieder. Verfügt der Nähkoffer selbst über eine entsprechende Vorrichtung zum Ordnen der Garne, behält man die die Reihenfolge des Nähgarn Sets am besten bei – einfacher geht’s nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie findest du die Auswahl auf dieser Seite?
Rating: 2.9/5 (7 votes cast)
Nähgarn Sets, 2.9 out of 5 based on 7 ratings