Handarbeit für Kinder – spielerisch nähen lernen ♥

Kinder an die Handarbeit heranzuführen ist manchmal gar nicht so einfach: Für die Kleinen sieht es oft langweilig aus, wie die Mama Stunden lang im Stillen herum sitzt und eine Masche auf die andere legt, einen Stich nach dem anderen setzt. Dabei können Nähen und Sticken für Kinder herausfordernde Tätigkeiten sein, die Spaß bringen und sowohl die Kreativität als auch die Feinmotorik von Heranwachsenden gezielt fördern. Gut, dass es kindgerechtes Zubehör gibt, mit denen man den Nachwuchs spielend in die Welt des Stickens, Strickens, Häkelns und Nähens einführen kann und beweist, dass diese Arten des Zeitvertreibs alles andere als öde sind. Naturgemäß finden vor allem die Mädchen Spaß am Kleider und Karten besticken oder daran, bunte Bilder auf ihre Kleider aufzubügeln. Je nach Motiv lassen sich aber auch Jungen dafür begeistern, ihren Zeichentrickhelden nachzusticken oder einen Aufnäher mit Autos, Superhelden oder dem Logo eines Fußball-Clubs an ihrem Lieblings-Shirt anzubringen.

Geschicklichkeit fördern und Spaß haben

Ein Kinder-Stickset ist meist schon für ein paar Euro zu haben – nichtsdestotrotz haben die Kleinen, je nach Übung, meist besonders lange Freude daran, außerdem lässt sich das fertige Stickbild am Ende hervorragend als Deko-Element im Kinderzimmer anbringen oder verschenken. Ihre Tochter oder Ihr Sohn ist auf Sie zugekommen, um zu fragen, was sie oder er der Omi oder Tante zum Geburtstag schenken könne? Erwachsene freuen sich am meisten, wenn sich ihre jüngsten Schützlinge ein individuelles Präsent einfallen lassen, und was eignet sich hier mehr als ein Ausnähset für Kinder? Meist werden diese im Paket mit Nähkarte, Garnen und speziell für Kinder angefertigten, ungefährlichen Nadeln angeboten, so können angehende Nähmeisterinnen und Stickkönige sofort nach dem Kauf loslegen, sich in textiler Gestaltung zu üben.

Hier und da wird anfangs sicherlich auch einmal der Rat der Mutter gefragt sein, doch gerade Stickbilder für Anfänger sind meist selbsterklärend und dadurch oft auch schon für die ganz Jungen geeignet. Sogar Sets zum Sticken ohne Nadel werden angeboten – so können Sie sicher sein, Ihrem Kind nicht nur ein pädagogisch wertvolles, sondern auch sicheres Spielzeug gekauft zu haben. Und wenn Sie merken, dass nach den ersten Trockenübungen die grundlegenden Stiche und Techniken sitzen, spricht schließlich nichts mehr dagegen, auch das Sticken, Stricken und Nähen mit echten Kleidern zu erlauben. Sie werden staunen, wie schnell Sie den ersten handgemachten Schal oder das erste von ihren Kindern gefertigte Paar Wintersocken unter dem Weihnachtsbaum haben werden!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie findest du die Auswahl auf dieser Seite?
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Stick- und Aufnähsets für Kinder, 3.7 out of 5 based on 3 ratings